FANDOM


BESCHISSENER KACK

GrundlagenBearbeiten

Hier findest du alle Informationen, die zum Grundwissen gehören sollten.

Allgemeiner SpielablaufBearbeiten

Ein Nunchuck - Controller ist notwendig!!!

Sim bewegen: Control Stick ⇔/⇓/⇑

Cursor bewegen: Wii Fernbedienung

Kamera zoomen: Steuerkreuz ⇑/⇓

Kamera schwencken: Steuerkreuz ⇔

Objekt / Aktion wählen: A-Knopf

Baum schütteln: B-Knopf (gedrückt halten)

Essenz nehmen: B-Knopf

Pausemenü: Minus-Knopf

Meine Sachen-Menü: Plus-Knopf

Karte öffnen / schließen: 2-Knopf

Befehle des Bau- und Deko-ModusBearbeiten

Block/Komponente aufnehmen: A-Knopf

Block/Komponente platzieren: A-Knopf

Block/Komponente drehen: Steuerkreuz ⇔

Blockgröße ändern: Steuerkreuz ⇑/⇓

Arbeitsbereich drehen: Control Stick ⇔

Kamera zoomen: Control Stick ⇑/⇓

Block/Komponente verwerfen: B-Knopf

Mehrere gleiche Blöcke platzieren: B-Knopf (gedrückt halten) und A-Knopf drücken

Springen deaktivieren: Z-Knopf (gedrückt halten)

Blöcke schieben: C-Knopf

Triff die StadtbewohnerBearbeiten

Deine Stadt ist reich bevölkert mit klugen verrückten Sims. Von der Bürgermeisterin bis hin zum verrückten Professor solltest du mit allen sprechen und herausfinden, was sie brauchen und wie du die Gemeinde vergrößern kannst. Du solltest dich als Erstes an Bürgermeistern Rosi wenden. Gib ihr dein Anmeldeformular und lass dir von ihr dein neues Zuhause zeigen.

Dein neues ZuhauseBearbeiten

Zu Hause ist es doch am schönsten, und du kannst entscheiden, wie dein neues Heim aussehen soll. Baue mit den vorhandenen Blöcken und Materialien ein Haus ganz nach deineen Wünschen.

Das Äußere des Hauses streichenBearbeiten

Möchtest du dein neues Haus anstreichen, klicke auf den Pinsel in der linken oberen Blidschirmecke, um auf den Anstrich-Modus zuzugreifen.

  • Du kannst einen Block anstreichen, indem du auf ihn zeigst und den A-Knopf drückst. Drückst du den A-Knopf mehrfach, werden die verfügbaren Optionen für diesen Block angezeigt.
  • Du kannst die verschiedenen Gebäudekomponenten einzeln anstreichen. Streiche Basisblöcke, Türen, Fenster, Dächer und Mansarden an.

Das Innere des Hauses streichenBearbeiten

Im Deko-Modus kannst du die Wand- und Bodenfarben deines Hauses änder. Klicke auf den Pinsel in der oberen linken Bildschirmecke, um auf den Anstrich-Modus zuzugreifen.

Die WerkstattBearbeiten

Klicke hier für Infos.

EssenzenBearbeiten

Essenzen sind überall in der Stadt versteckt und können auf verschiedene Weise eingesammelt werden:

  • Du kannst sie von Bäumen ernten, die du gepflanzt und gepflegt hast.
  • Du kannst mit einem Metalldetektor den Boden absuchen und die Essenzen ausgraben.
  • Du kannst in den Flüssen und Seen deiner Stadt nach Essenzen angeln.
  • Du erhälst Essenzen, wenn du mit anderen Sims Kontakte knüpfst. Durch verschiedene soziale Interaktionen (Nett sein, Gemein sein) mit verschiedenen Sims entsteht unterschiedliche Essenzen.
  • Weiterhin erhälst du Essenzen, wenn du selbstgebaute Objekte in anderen Gebäuden verwendest.
  • Sieh dich in der Spielwelt nach Essenzen um. Suche nach Essenzen, die von anderen Sims nach einem Picknick, Raketenstart oder Spiel zurückgelassen wurden.
  • An schwer zu erreichende Essenzen gelangst du, indem du auf sie zeigst und den B-Knopf drückst.
  • Eine Liste der Essenzen, mit Fundort, findest du hier.

Wenn du die Bewohner einer Stadt kennen lernst, wirst du heraufinden, wie du sie glücklich machen kannst. Du kannst ihnen zum Beispiel Objekte und Essenzen geben, die sie mögen.

Meine Sachen-InventarBearbeiten

Drücke den Plus-Knopf, um dir deine Entwürfe, den Status deienr verschiedenen Aufgaben und Beziehungen sowie die Anzahl deiner gesammelten Essenzen anzusehen. Du kannst auch auf das Rucksack-Icon klicken, um direakt auf den Rucksack zuzugreifen, oder klick auf das Meine Sachen-Icon, um deine Bücher und dein Inventar einzublenden.

  • Rucksack: Inventarliste anzeigen.
  • Essenzenbuch: Gesammelte Essenzen anzeigen.
  • Aufgabenbuch: Liste der aktuellen Aufgaben einblenden.
  • Beziehungen: Sims anzeigen, mit denen du bereits interagier hast.
  • Entwürfe: Erhaltene Entwürfe anzeigen.